Lenting, 23.07.2022, von Michael Matthes

Einsätze im Rahmen der Autobahnbereitschaft (THV)

Seit 1996 unterstützt das THW an besonderes Verkehrsreichen Tagen die Verkehrspolizei auf den bayerischen Autobahnen. Zumeist handelt es sich um sogenannte First-Responder Einsätze, Unterstützung bei Verkehrsunfällen oder die Absicherungen von Einsatzstellen, aber auch die Erstversorgung von verletzten Personen sind denkbar.

Fotos: THW

Gleich mehrere Einsatzstellen musste die Mannschaft an diesem Samstag abarbeiten. Kurz nach Dienstantritt wurde direkt an der Autobahn ein Böschungsbrand mit Rauchentwicklung gemeldet. Durch die Leitstelle Ingolstadt wurden die genauen Koordinaten durchgegeben und die Einsatzstelle ausfindig gemacht. Bereits bei Eintreffen war klar, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt haben muss, da weder ein Brand noch Glutnester erkennbar waren. 

Bereits kurze Zeit später wurden metallische Gegenstände auf der Fahrbahn sowie zwei Pannenfahrzeuge gemeldet. Da die Fahrzeuge nur sehr schlecht für andere Verkehrsteilnehmer erkennbar waren, wurde jeweils der Seitenstreifen abgesichert und bis zur nächsten Behelfsausfahrt bzw. Pendlerparkplatz begleitet. 

Eine Kollision von zwei Fahrzeugen sorgte für den größten Einsatz an diesem Tag. Die Unfallstelle wurde zunächst abgesichert. Da es sich lediglich um einen geringen Blechschaden an den Fahrzeugen handelte, wurde nach der Unfallaufnahme durch die Polizei der Blechschaden provisorisch behoben, so dass die Fahrt fortgeführt werden konnte. 

Kurz vor Feierabend wurden die THW-Helfer nochmals zu einem verunfallten PKW gerufen, welches durch einen Reifenplatzer die Leitplanke leicht touchierte. Auch hier kam es glücklicherweise zu keinen Personenschäden. Das sechsköpfige Team betreute die Personen und sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab.

Einsatz Nr.: 17 - 22 / 2022
Eingesetzte Kräfte: 6
Eingesetzte Ausstattung:

Mannschaftstransportwagen Zugtrupp (MTW ZTr. - 21/10)

Einsatzdauer: 07:00 - 17:00 Uhr
Alarmstichwort: THV - Technische Hilfe auf Verkehrswegen
Alarm via: Funk


  • Fotos: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: