Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein LKW kam gegen 20 Uhr auf der BAB 9 kurz nach der Anschlussstelle Schweitenkirchen nach links von der Fahrbahn ab und blieb in der Mittelleitplanke hängen. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr Schweitenkirchen aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Pfaffenhofen sowie der Fachberater THW verließen die Einssatzstelle nach wenigen Minuten wieder. Der LKW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Bericht von donaukurier.de


Eingesetzte Kräfte: 3
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5

Einsatzdauer: 20:01 - 20:50