Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit dem Stichwort "Großtierrettung" wurde die Tagschleife des Ortsverbands Pfaffenhofen zusammen mit der Feuerwehr Geisenhausen und Wolnzach zum Rasthaus Holledau alarmiert. Das THW Pfaffenhofen hat seit letztem Jahr ein Rettungsset für Großtiere und ein entsprechendes Konzept dazu ausgearbeitet.

Wie sich schnell herausstellte, handelte es sich um eine Kuh, die auf der Rückfahrt vom Tierarzt im Hänger randalierte. Sie konnte aber schließlich wieder beruhigt werden, so dass die alarmierten Kräfte aus Wolnzach und Pfaffenhofen die Anfahrt wieder abbrechen konnten.


Eingesetzte Kräfte: 8
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
GKW I mit Lichtmast
PKW Fachberater


Einsatzdauer: 14:57 - 15:10

Foto: Heinz Reiß / Donaukurier