Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurz vor Ladenschluss ist das Dach eines Textilgeschäfts in Schrobenhausen eingestürzt. Das THW Neuburg alarmierte den Ortsverband Pfaffenhofen zur Unterstützung nach.


Bis weit nach Mitternacht waren über 100 Einsatzkräfte von ‎Feuerwehr, Rettungsdienst und THW mit Spezialgerät im Einsatz, um nach einer vermuteten vermissten Person zu suchen. Es galt das Gebäude vor weiterem Einsturz zu sichern, die Struktur des Gebäudes permanent zu überwachen und einen Zugang zu verdeckten Stellen mit schwerem Gerät zu schaffen.
Am frühen Morgen konnte letztlich die Suche beendet werden - Polizei und Einsatzleitung gehen von keiner verschütteten Person mehr aus.

Presseartikel von pfaffenhofen-today.de
Presseartikel von donaukurier.de



Einsatz Nr.: 20 / 2016
Eingesetzte Kräfte: 15
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
MTW1 mit LED Warntafel
GKW I mit Lichtmast

Einsatzdauer: 20:30 - 03:00
Alarmstichwort: Einsturz Gebäude
Alarm via: Funk
Beteiligte THW-Einheiten: THW OV Neuburg, THW OV Eichstätt