Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Anforderung des THW OV München-Land wurden am 07.08.2018 3 Stück Gewässerbelüfter zum Deininger Weiher in den Münchner Süden gebracht.

Aufgrund der nur geringen Tiefe (1,8m) sowie des nur geringen Zulaufs ist der bei Badegästen sehr beliebte Moorweiher vom sog. "Umkippen" bedroht. (Weitere Informationen zum Thema Gewässerbelüftung)

Das THW Pfaffenhofen lieferte und brachte zusammen mit den Kameraden des OV München Land die eigens entwickelten Belüfterdüsen für die Tauchpumpen in den Einsatz.

Die Kameraden des ABC-Zugs München überwachen den Einsatz vor Ort, welcher vorraussichtlich bis zum Wochenende andauern wird. Weiter ist auch eine 15.000 Liter DIA Pumpe des ABC-Zugs im Einsatz um das Moorwasser umzuwälzen.

Im OV Pfaffenhofen sind weiterhin mehrere Gewässerbelüfter einsatzklar.

Artikel der Süddeutschen Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/strasslach-dingarting-rettungsaktion-fuer-fische-im-deininger-weiher-1.4083800

Einsatz Nr.: 21 / 2018
Eingesetzte Kräfte: 3
Eingesetzte Ausstattung:
MzKW

Einsatzdauer: 16:00 - 23:45
Alarmstichwort: Gewässerbelüftung
Alarm via: Telefon