Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag gegen 13:45 Uhr wurden zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und dem THW-Fachberater zu einem Unfall auf die B300 gerufen. Eine Lastwagenfahrerin ist bei Langenbruck von der Fahrbahn abgekommen: Das schwere Gefährt schoss eine etwa sechs Meter tiefe Böschung hinab.
Nach Abstimmung mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr wurden keine weiteren Kräfte des THW benötigt - der Einsatz konnte somit für den Fachberater gegen 15:00 Uhr wieder beendet werden.

 



Einsatz Nr.: 26 / 2019
Eingesetzte Kräfte: 4
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5

Einsatzdauer: 13:45 - 16:00
Alarmstichwort: VU LKW
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater)