Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Prambach (Gemeinde Hettenshausen) kam es in einer 90-Grad Kurve zum Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem Kleinbus. Der Fahrer des Kleinbusses wurde von den alarmierten Feuerwehrkräften aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Da sich die Einsatzstelle auf über 100 Meter erstreckte, wurde diese zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge durch das THW großflächig ausgeleuchtet. Dazu kamen drei  große Lichtmasten mit LED bzw. HQI-Scheinwerfern zum Einsatz. Für die Polizei wurden noch Luftaufnahmen mithilfe eines Multicopters erstellt.

Einsatzvideo:
https://www.facebook.com/vifogra/videos/414537422972859/

Presseberichte:
https://www.pafunddu.de/c-buergerservice-stadtverwaltung-und-politik/+++-eingeklemmte-person-nach-lkw-unfall-+++_a26769
https://pfaffenhofen-today.de/61098-hettenshausen-270221
https://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Mit-Rettungsspreize-aus-Fahrzeugwrack-befreit-Autofahrer-bei-Verkehrsunfall-schwer-verletzt;art600,4747621


Einsatz Nr.: 12 / 2021
Eingesetzte Kräfte: 12
Eingesetzte Ausstattung:
KdoW
GKW I mit Lichtmast
MLW IV
100 KVA Aggregat mit Lichtmast
40 KVA Aggregat mit Lichtmast
Multicopter
PKW Fachberater

Einsatzdauer: 22:29 - 03:30
Alarmstichwort: THL 4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Kleinalarm Nacht)