Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 16.04. um 7:35 Uhr kam ein Pfaffenhofener THWler gemeinsam mit einigen Kameraden anderer Ortsverände auf dem täglichen Hinweg zum Corona-Logistik Einsatz (#20/2021) zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen. Die THWler kümmerten sich um die Betreuung der Verletzten sowie die Verkehrsabsicherung und Verkehrslenkung.
Besonderheit bei diesem Einsatz war ein beteiligtes Elektrofahrzeug sowie ein beteiligtes Gasfahrzeug.
Weitere Informationen bei den Kameraden der FFW Landsberg unter https://www.feuerwehr-landsberg.de/index.php/dienstbetrieb/einsaetze/einsatzbericht/2430 oder https://www.facebook.com/ffwll112/posts/1966316413536095

Auf der abendlichen Heimreise kam es auf der A99 Fr. Salzburg noch zu einer gefährlichen Situation an der AS München-Ludwigsfeld. Ein Pannen-LKW blockierte ungesichert den Beschleunigungsstreifen.
Bis zum Eintreffen der alarmierten VPI wurde das Fahrzeug durch das THW abgesichert.

 



Einsatz Nr.: 21 / 2021
Eingesetzte Kräfte: 7 (1xPAF)
Eingesetzte Ausstattung:
PKW OV Astra

Einsatzdauer: 07:35 - 09:00

Einsatz Nr.: 22 / 2021
Eingesetzte Kräfte: 1
Eingesetzte Ausstattung:
PKW OV Astra

Einsatzdauer: 21:10 - 21:40