Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwei Einsätze gab es für die THV (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) Mannschaft bei der Autobahnbereitschaft am 11.09.21 abzuarbeiten. Der erste ereignete sich zwischen Langenbruck und dem Autbahndreieck Holledau in Fahrtrichtung München.
In der Baustelle war ein PKW auf der rechten Spur liegen geblieben, welcher durch die THV Mannschaft abgesichert wurde.
Der zweite Einsatz ereignete sich kurz nach der Autobahnauffahrt Schweitenkirchen in Fahrtrichtung Nürnberg.
Hier kam es lediglich zu einem Blechschaden im Stop & Go in der Baustelle. Beide Fahrzeuge waren
fahrbereit und konnen nach der Unfallaufnahme durch die Polizei ihre Fahrt fortsetzen.

 



Einsatz Nr.: 66 & 67 / 2021
Eingesetzte Kräfte: 5
Eingesetzte Ausstattung:
MTW ZTr. mit LED Warntafel
 
Einsatzdauer: 07:30 - 17:00
Alarmstichwort: Autobahnbereitschaft THW
Alarm via: Funk