Reichertshausen, 27.02.2023, von Michael Matthes

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Foto: THW

Am 27. Februar 2023 wurden um 0:55 Uhr zahlreiche Einsatzkräfte zu einem Vollbrand einer Scheune in Lausham bei Reichertshausen alarmiert. Darunter befanden sich die Feuerwehren aus Pischelsdorf, Reichertshausen, Langwaid, Jetzendorf, Steinkirchen, Scheyern und Petershausen sowie die Kreisbrandinspektion und der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL). Die Leitstelle forderte auch den Fachberater des THW zur Einsatzstelle und dieser rückte ebenfalls aus.

Als die ersten Feuerwehrkräfte am Brandort ankamen, begannen diese sofort mit der Brandbekämpfung des ca. 10x5 m großen Holzschuppens, der bereits in Vollbrand stand. Aufgrund der starken Windböen gab es erheblichen Funkenflug in Richtung des angrenzenden Kuhstalls.

Nach kurzer Zeit konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Weitere Maßnahmen waren glücklicherweise nicht erforderlich. Der Fachberater konnte gegen 02:00 Uhr von der Einsatzstelle abrücken.

Einsatz Nr.: 07 / 2023
Eingesetzte Kräfte: 3
Eingesetzte Ausstattung:

Kommandowagen (KdoW - 86/21)

Einsatzdauer: 27.02.2023 0:55 - 02:15 Uhr
Alarmstichwort: Brand Stall/Scheune
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater)


  • Foto: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: