Pfaffenhofen, 25.10.2014, von Michael Matthes

Kleine Retter ganz Groß – THW-Jugend übt mit der Rettungshundestaffel des BRK Pfaffenhofen

Am Samstag, den 18.10.14 hatten die Jugendbetreuer eine große Überraschung für die „Kleinen“: eine geplante Einsatzübung mit der Rettungshundestaffel des BRK Pfaffenhofen. Punkt 09:00 Uhr gab es den Einsatzauftrag und es galt, eine verletzte Person in einem Waldabschnitt bei Sulzbach zu retten. Einer der Rettungshunde spürte die gestürzte Person erst auf, die Hundeführerin gab danach per Funk das Kommando an die Jugendlichen ab. Die Aufgabe war es, bei der Verletzten  Erste Hilfe zu leisten  und per Schleifkorb mittels sogenannter „Schiefer Ebene“ einen steilen Hang herunter zu lassen. Hier konnten die Kids endlich ihr Erlerntes in die Tat umsetzen, was allen Beteiligen sehr viel Spaß gemacht hat. Beendet wurde diese kleine Einsatzübung mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Unterkunft.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: